18.03.13

Stamp it!




Es wurde gestempelt am Wochenende.
Und gebastelt. Und geträumt. Und gestaunt. Und bestellt. Und immer wieder begeistert gejapst.
Es gibt -glaube ich- wenig, bei dem Frauen mittleren Alters kollektiv und andauernd in eine seltsame Art der Hysterie verfallen. Und zwar zunehmend mit der Dauer des Events. Fängt man auch verhalten an, indem Kärtchen gebastelt und entzückende Mitbringsel gefertigt werden, steigert sich die Aufregung, wenn der Katalog erklärt wird, um sich im schier unendlichen Ideenparadies leichter zurechtzufinden. Dann ist man durch die Bastelei zusammen mit Zucker und Koffein so angefüttert, dass man seiner Nachbarin am liebsten den Katalog aus den Händen reißen möchte, um ganz schnell an die Begehrlichkeiten zu kommen. Ein Blick in das Mekka der Papierwütigen macht es nicht besser - hunderte perfekt in Szene gesetzte, schmackhafte Köstlichkeiten rund um Papier & Stempel machen einfach süchtig und aktivieren in beängstigender Weise das "Haben-Will-Gen". Schwer, nicht ständig zu fiepen oder jaulen - denn alles wirkt sehr appetitanregend und versetzt so gut wie jeden in eine Art Rausch. Sich zu entscheiden: schier unmöglich...
Die Teilnahme an solch einem Nachmittag setzt intensive Vorbereitung voraus: Katalog-Training, live oder online, Listen, die willig ergänzt oder auf denen widerwillig gestrichen wird.
Immer wieder eindringliche Worte an sich selbst:
Nein, das brauche ich nicht. Nein, das brauche ich nicht. Nein, das brauche ich. Ja, das brauche ich. Verdammt.

Wir 6 Frauen hatten einen wunderbaren Stempelnachmittag mit allerlei Köstlichkeiten in jeder Hinsicht, gut gefüllten Bestelllisten, einer superlieben Demonstratorin und einer wie immer perfekten Gastgeberin! Vom Ambiente ganz zu schweigen...
Und wer sich traut, mal einen Nachmittag in gelöster Atmosphäre mit hochwertigen und einfach nur traumhaften Produkten zu verbringen:

 der kann im Vorwege schon mal online sein "Haben-Will-Gen" aktivieren

und sich dann bei Doris
noch mehr Appetit holen.
 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Na liest sich gut....(grins).
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. War auch gut...
    Anja hat es perfekt in Worte gefasst *kicher* :)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Oh das klingt toll! Mache ich Ende April! Freue mich schon drauf!
    Hab einen schönen Tag!
    Sonnige Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.