21.03.13

Bathroom Makeover - Das große Putzen


Los gehts!
Vor der Renovierung muss der ganze alte Dreck runter. Also rauf auf die Leiter und aus jeder Ecke Spinnweben, Staub und allgemeinen Tapetenschmutz entfernen!



Da! An der Wand! Der kleine Fleck! Ist das die neue Wandfarbe?


Eine Seite bedurfte einer etwas groberen Reinigung - die Tapete musste runter! Selbstverständlich millimeterweise und nur mit viel Wasser zu bewerkstelligen. Schmierkram.
Mr. Pretty hat dann noch tatsächlich die alte Funzel auf dem Boden entdeckt - so kann die Streicherei beginnen.  


Zwischendurch der Versuch, den Aufkleber vom Schweden von Billys Regalbrett wieder abzubekommen. Mit Pinselreiniger hat es dann schließlich geklappt.
Wieder Schmierkram.
Im Bad soll es ein kleines neues Regal geben. Zusammen mit 2 neuen Regalträgern, der seit Jahren eingemotteten Garderobenleiste und einem weiß lasierten Brett hängt es inzwischen an der Wand - und ich bin hin und weg. Es sieht soooo toll aus!

Na? Und wie geht es weiter?

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Ihh- Putzbilder. Das ist echt der nervige Teil beim Aufhübschen.
    Das Dekorwachs von Osmo ist so klasse. Ich bin auf das Resultat gespannt.

    Ich habe ja schon ein wenig mehr luschern dürfen (und so weiß ich, dass das DesignerLampenmodell "Basicstyle" mittlerweile ausgetauscht ist... *ggg*)

    AntwortenLöschen
  2. Oh bin ich froh - wir sind fertig, juhu. Es ist eine heiden Arbeit.
    Ich fühle mit Dir. Aber das Ergebnis muntert dann wieder auf.
    Viel Spaß noch.

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.