26.07.12

Granny Squares





Tjaaaaaaaaa... ...
Eigentlich war die Vorderseite von meinem ersten Granny Square Kissen ja schon fertig. Eigentlich.
Dann fing ich an, ein Granny Square in anderen Farben zu häkeln - und weil die erste Version (siehe oben) sooo... hmmmnja... sagen wir mal - unfertig - aussah, probierte ich ein bisschen herum und heraus kamen 2 zusätzliche Reihen halbe Stäbchen. Und als ich dann mein neues Quadrat ansah und dann die inzwischen zu einer Vorderseite zusammengehäkelten Squares und dann wieder das neue und dann wieder... nuja. Ich habe also das halbe fertige "Kissen" genommen und die 16 Quadrate wieder aufgetrennt. DAS war vielleicht eine Arbeit. Wenn ich das vorher gewusst hätte... mein ungeübtes Auge konnte kaum die Naht erkennen und so habe ich ein paar Mal in die Squares hineingeschnitten (nach dem ich eines dann KOMPLETT neu gehäkelt hatte - fragte Mr. pretty mich, ob es nicht langen würde, einfach nur die letzte Reihe nochmal neu zu machen. Schließlich sei ja nur diese zerschnitten... ... ... ... jaaaaaaaa... ...hätte ich bestimmt nicht besser ausdrücken können. An allen weiteren Squares habe ich dann selbstverständlich nur die letzte weiße Reihe neu gemacht. Sowas. Mona darf das jetzt gar nicht lesen - sonst gibt es zu Weihnachten das nächste Shirt... :)))) (jaaaaaa - ich habe noch ein weiteres Geburtstagsgeschenk bekommen - aber das MUSS erst noch fotografiert werden und das werde ich Euch dann auch nicht vorenthalten...)
Ich habe also inzwischen alles wieder aufgetrennt und begonnen diese 2 Reihen halbe Stäbchen dranzusetzen. Jetzt gefallen sie mir viiiiel besser. Sie werden auch nach Fertigstellung alle gespannt und gestärkt - in den Häkelforen habe ich immer wieder gelesen, dass das nicht nötig sei - ich habe aber beschlossen, dass ich es so krummelig nicht mag. 



7/16 sind fertig. Für die alte Version hätte genau ein 40x40cm Kissen gepasst - mal schauen, wie groß das neue wird...


Ich bin am Wochenende wieder hier und mache dieses Seminar mit. Häkeln muss also noch ein bisschen warten... ...

Ich wünsche Euch eine herrliche Zeit und genießt das schöne Sommerwetter!




Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    das wird bestimmt eine superschöne Decke werden! Mir gefallen die Farben so sehr!!!
    Ich freue mich schon auf das fertige Stück und bewundere sehr Deine Arbeit und Mühe! Einfach toll!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    jaja, das kenne ich und fühle mit Dir. Ich habe in letzter Zeit so viel wieder aufgeribbelt, weil ich unzufrieden war, dass ich jetzt erst einmal die Lust verloren habe. Die kommt aber bestimmt wieder ;o)
    Ich finde Deine Grannies richtig schön (auch die erste Version), aber die Änderung hat sich tatsächlich nochmal gelohnt :o)
    Bin mal auf die fertige Decke gespannt!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, wie Du ja weißt, kann ich diese Grannys gar nicht so leiden...
    Aber die neuen sehen wirklich besser aus und ich kann auch verstehen, dass Du sie lieber gespannt und gestärkt magst- schaut einfach klarer aus.
    Und das mit dem "lieber trennen, als mit einem Kompromiss leben zu müssen", das ist ja auch oft genug mein Motto :)

    Viel Spaß beim Seminar

    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sind hübsche Farben! Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.
    Und nachträglich noch die besten Wünsche zu deinem Geburtstag!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    es freut mich sehr,dich als neue Leserin bei mir zu haben.Dein Blog sieht auch supertoll aus und von deinen Bildern bin ich sehr begeistert.
    Herzlichste Grüße,heute noch aus Kroatien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen du Liebe,
    toll,dass du meine neue Leserin bist!!!
    Ich wünsche dir nachträglich alles,alles Liebe zu deinem Geburtstag!!!
    Mir gefallen deine Grannys suuupergut.Die Farbzusammenstellung,das Muster soooo schööön.
    Aber ich wurde ganz hektisch als ich gelesen habe wie es dir ergangen ist mit dem auftrennen und reinschneiden.Ich glaube ich hätte alle in die Ecken geschmissen(lach)Ich hätte da keine Geduld zu gehabt.Aaaaber das Ergebnis wird bestimmt wuuunderschööööööön sein zum Schluss!!!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.