07.02.12

Gewerkelt


Am vergangenen Donnerstag habe ich meine Töpferladys wiedergesehen - und das war ein ganz, ganz besonderes Wiedersehen, denn über 2 Jahre lang hat eine Lady in unserer Mitte gefehlt - sie war mit ihrem Mann im Segelboot auf Weltreise und legt nun bis Februar einen Zwischenstopp in der Heimat ein. Die Gelegenheit haben wir gleich ergriffen und sie wieder in unsere Mitte geholt! Hach. Die Wiedersehensfreude war sooo groß und wir hatten einen wunderbaren Nachmittag zusammen. Anläßlich diesen besonderen Wiedersehens habe ich für jede ein kleines Täschlein genäht und sie mit KamSnaps versehen.
Erkennt Ihr die Stöffchen wieder? Sie sind ein Teil meiner Beute vom Stoffmarkt in Hannover!  Die bunten Stöffchen sind mit dem einfarbigen pinken gefüttert und die pinken sind mit dem bunten gefüttert. Hach. Ich liebe, liebe die KamSnaps und ich finde das kleine Herzlein macht sich richtig gut auf auf dem kleinen pinken Täschchen.

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hallo Anja, die sind ja richtig toll. Die Stoffe sind aber auch eine Wucht. Richtig gut geworden, da haben sich deine Ladys sicher gefreut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Die Täschchen sind wirklich herzallerliebst und die niedlichen Knöpfe machen wirklich was her. Was deine Weltreisende da wohl hineinpackt? Ein Taschentuch, den Kompass oder doch den Duft der Freiheit? Ich weiß garnicht, was ich schöner finde: deine Täschchen oder den Gedanken an eine Weltreise... ;)
    Liebe Grüße, Nova

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte ein Teil ja auch in Natura sehen, aber Deine Collagen begeistern mich immer wieder. Ich bin auch schon in der Genuß eines Minitäschchen gekommen, wo ich das wohl her habe...grins....

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Sind echt toll!!!
    I find it so pretty :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    die Täschchen sind wirklich goldig und auch der Stoff wunderschön!
    Woher beziehst Du denn diese KamSnaps? Man bekommt sie wohl nur über's Internet, oder? Na, ich werde mal recherchieren, wenn die so toll zu verarbeiten sind ;o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Die sind aber fein! Da haben sich Deine Mädels bestimmt riesig gefreut.

    Liebe Grüße,

    Marion

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.