11.04.13

An der Ostsee - parttwo



 
 
 
 
 
 
 
 


Die beiden Herren, die sich so mutig in die Fluten stürzen, haben es geschlagene
9 Minuten in diesemeiskalten Wasser ausgehalten. Warm eingemummelt mit Wollmütze war das vermutlich gut auszuhalten. Immerhin hatte das Wasser 3 Grad Celsius. Üppig.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Oh die Herren waren schon anbaden !!! Sehr mutig , ich ziehe lieber wärmeres Wasser vor :))) Aber bewundern kann man sie ja . Wenn ich mir so die Schneereste in den Dünen ansehe , dann war es wohl ein Eisbad .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder. Nun freue ich mich noch mehr auf meinen Ostseeurlaub im Sommer.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich bewundere solche Herren ja immer….So ganz früher -zu meiner Schwimmerkarriere- waren mir 14 oder 15 auch genug…, aber nun…nee, etwas wärmer bitte ;-)
    Tolle Fotos….und vielen Dank noch für die Adresse! Habe ich gleich mal gespeichert…obwohl wir ja eher so Zeltmenschen sind…
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. So wunderschöne Ostseebilder, und dann noch von Heiligendamm .... einfach nur schön!!!
    Danke dafür!
    Ganz herzliche Grüße und ein schönes Wochende wünscht
    Beate B.

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.