02.05.13

Schnuffeldecke

Ich habe heute morgen ganz spontan beschlossen, unserem Schnuffi eine gemütliche
Decke zu nähen. Passend für die Transportbox und schon ein bisschen mit unserem Duft
beduftet. Dann duftet die neue Box nicht ganz so neu, sondern wenigstens nach uns.



Die Decke soll ca. 60 x 80 cm groß werden -
das heißt 12 Quadrate und jeweils 4 von einer Stoffsorte zuschneiden.


Vorbereitung fürs Binding



Die ersten zwei Reihen sind geschafft


Oberseite fertig.
Die Nähte habe ich auseinander gebügelt,
das mag ich lieber


Vlieseline draufgebügelt


Und die Ränder beschnitten - geht einfacher beim Festbügeln


Vor dem Binding alle Nähte absteppen.



Schööööön die Ecken verarbeiten
 
 


Ach ja - die Vorlage -
Vorbereitungen für das Layout...


Die Rückseite vom Binding wird natürlich
per Hand festgestichelt
 


Fertig!
 
 


So. Ich mache jetzt erst einmal einen Menschen aus mir und
dann fahre ich los, um eine Transportbox zu kaufen.

Wuff.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Dein Schnuffi muss ja ein ganz Lieber sein, wenn Du ihm so eine tolle Decke nähst!! Finde ich ja ganz lieb!!!
    Herzliche Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist schön geworden und so schnell genäht.
    Wann kommt denn der neue Mitbewohner?
    Weiterhin viel Spaß bei den Vorbereitungen.

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anja,
    das hört sich ja ganz schön aufregend an, hoffentlich gibt es hier denn gaanz viele Fotos ☺
    Der Quilt ist sehr schön und super ordentlich genäht.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja ,
    die Heimfahrt mit eurem Familienzuwachs wird bestimmt schön kuschelig .
    So eine schöne , weiche Decke hast du genäht .
    Liebe Grüße & ein besonders schönes Wochenende ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    die Decke ist ganz toll und Du hast sie sooo schnell fertig. Ich würde unserer Süßen auch gerne eine Kuscheldecke nähen, aber leider kaut sie alle Ecken ab und frisst Löcher in jede Unterlage. Deswegen spare ich mir die Mühe. Ich wünsche Euch viel Freude mit und an Eurem neuen Familienmitglied.
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.