01.05.13

Auf nach Lübeck


... dachten wir uns vor einigen Wochen. Gesagt. Getan.
Vor dem Schlemmen bei Niederegger gab es einen Bummel durch Lübecks Altstadt, am Hafen entlang, durch die Innenstadt, eine große Schüssel Suppe in der Löffelbar, Hüxstraße, 2 neue Becher von Greengate hier (also wenn ihr in Lübeck seid, schaut unbedingt bei Michaelsen Scandinavin Living rein. Dat lohnt). Und wer ein finanzielles Fiasko verhindern möchte, überlässt für den Aufenthalt dort lieber seinem Partner die Börse. Besser is.

 
 


Lübeck ist schön. Und schön lecker. Nach dem Bummel Marzipantorte bei Niederegger gekauft, nach Timmendorfer Strand gedüst. Coffee-to-go gejagt, auf die Mole gesetzt und das Stück Torte verschlungen).

A propos verschlingen.

Demnächst wird es hier im Hause Pretty noch jemanden geben, der bestimmt genauso verfressen ist wie wir.

Mehr verrate ich aber noch nicht...




Posted by Picasa

Kommentare:

  1. *quick*
    Da ist sie ja!
    Ich habe mich schon gefragt, wann Du Dich "outest"...

    Auf Lübeck freue ich mich auch schon.
    Wir haben Ende Mai einen Betriebsausflug dorthin- allerdings an einem Sonntag, da ist die Gefahr in Schnickschnackläden zu versacken nicht gegeben...

    AntwortenLöschen
  2. Na das ging nun aber schnell , freue mich für dich.
    Nach Lübeck möchte ich auch in diesem Sommer noch - deine Bilder bestärken mich in meinem Wunsch .
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Huhu ,
    es hat ja geklappt ♥
    Freue mich für Sie & Euch ♥
    Lübeck ist schon eine Reise wert , nicht nur wegen Niedereggers Marzipan .
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.