13.07.12

12. Juli 2012



Hach, schöööön wars. 
Meinen 43. Geburtstag haben wir in aller Stille "gefeiert". Einfach nur "leben". Ausschlafen. Frühstück. Sein. Genießen. Ein Bummel durch Husum. Wolle kaufen. Fischbrötchen essen. Unseren amerikanischen Freund das Wort "Fischbrötchen" aussprechen lassen. Schmunzeln und sich innerlich fortwerfen. GESCHENKE auspacken. Geburtstagstisch bewundern. Vor Rührung weinen. Alles dabei. Vollmundig. Mittendrin. Leben halt.

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    nachträglich alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag und dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen, bleib gesund und so wie du bist.
    Du weißt ja, Geburtstage sind noch lange kein Grund älter zu werden.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    nachträglich alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag auch von mir!!!!!!!
    Hoffe das du einen wunderschoenen Tag hattest!!!
    Herzlichstes,
    Elvira<3

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    mein herzlichsten Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag !!!
    Und es hört sich ganz so an, als hättest du einen perfekten Tag gehabt ... das freut mich für dich !!!
    Alles, alles Gute und Gottes Segen für dein neues Lebensjahr !!

    Viele liebe Grüße,
    Eileen

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Geschenke, total netter Blog, schön das ich dich entdeckt habe ;-).

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. ....... mannnnnoh.... wieder was verpaßt.... herzlichen Glückwunsch nachträglich!!!!
    Du Krebs Du!


    Katja

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.