28.01.11

Philadelphiatorte


Oberköstlich diese Variante aus Ginnys Cheesecake und Frau Nielsens Nähtorte.
Ich liebe diese Torte, denn sie ist einfach und schnell gemacht OHNE backen!
Schleckermäulchen garnieren die Torte im Sommer mit frischen Erdbeeren getoppt von einer Mischung aus 250g geschlagener Sahne und zerkrümelten Baisers - ungefähr so:


Die Torte geht so:
1 Packung Hobbits fein zerkrümeln (z.B. mit Gefrierbeutel und Kuchenrolle), 1/2 Päckchen Butter auflösen und zu den zerkrümelten Keksen geben.
Die Mischung auf einem Springformboden verteilen und an den Rändern ein bisschen hochdrücken.
400g Philadelphia mit 250g geschlagener Sahne vermengen und 200g gesiebten Puderzucker hinzugeben.
Alles auf dem Tortenboden verteilen.
Nach Belieben zum Beispiel mit Himbeeren und Tortenguss bedecken.
Feddisch!
Posted by Picasa

Kommentare:

Wie schön, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich freue mich!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.